Nationalpark Hollandse Duinen


Wo Natur Stadt und Meer verbindet
In der Provinz Zuid-Holland befindet sich entlang der Nordsee, zwischen Strand und Binnenland und unweit der großen Städte, der Nationalpark Hollandse Duinen. Ein einzigartiges und abwechslungsreiches Gebiet mit Landgütern, Dünen, Blumenzwiebelfeldern, Moorweiden, Dörfern und Städten. Dadurch gibt es immer etwas Neues zu entdecken und zu erleben. Mit etwas Glück sehen Sie Füchse, Rehe oder Seehunde. Und das inmitten des am dichtesten besiedelten Gebietes der Niederlande.

Mehr als nur Natur
Der Nationalpark Hollandse Duinen ist mehr als nur Natur. Hollandse Duinen ist einzigartig, durch die Nähe des Meeres, der Dörfer und Städte, der wertvollen Natur in den Dünen und in deren Umgebung und der reichen Kultur und Geschichte. Diese Mischung aus natürlichen und vom Menschen geschaffenen Landschaften macht dieses Gebiet so typisch ‚holländisch‘. Sie erfahren die Wechselwirkung zwischen Mensch und Natur und sehen mit eigenen Augen die Ergebnisse unseres langen Kampfes gegen das und unsere Verbundenheit mit dem Wasser.

Weitere Informationen finden Sie unter www.nationaalparkhollandseduinen.nl